Nachdem der Bauausschuss der Gemeinde Möhnesee beschlossen hatte, über die Erklärung des Einvernehmens der Gemeinde Möhnesee im Gemeinderat zu entscheiden, hat sich die CDU-Fraktion nunmehr positioniert: Wie dem Soester Anzeiger vom 06.02. zu entnehmen ist, wird die CDU-Fraktion im Rahmen der Gemeinderatssitzung am 11.02. dafür stimmen, das Einvernehmen der Gemeinde Möhnesee zum Bau der beiden Hähnchenmastställe zu verweigern. Sie führt dafür eine ganze Reihe von Gründen an.